Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten im Praxistest

animonda vom feinsten Kitten Deluxe

Der Hersteller Animonda gehört zu den beliebten und etablierten Katzenfutterherstellern. Im Sortiment finden sich unzählige Nass- und Trockenfuttersorten. Darüber hinaus bietet der Hersteller auch spezielles Kittenfutter, welches auf die Ernährungsbedürfnisse von heranwachsenden Kätzchen ausgelegt ist. So eine Futtersorte ist das Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten. Dabei handelt es sich um Trockenfutter, das für ein gesundes Wachstum, starke Abwehrkräfte und ein glänzendes Fell sorgen soll. Wir haben bereits das Animonda vom Feinsten Adult Deluxe Trockenfutter getestet und waren positiv überrascht. Doch wie gut kann das Animonda Kitten Trockenfutter im Katzenfutter Praxistest abschneiden?

Um dem genauer nachzugehen haben wir uns die Zusammensetzung des Futters näher angeschaut. Ebenfalls haben wir unsere eigenen Erfahrungen mit dem Kittenfutter von Animonda in Form eines Praxistests zusammengefasst. Zusätzlich erhalten Sie natürlich weitere wissenswerte Informationen wie z.B. eine Fütterungsempfehlung und eine detailierte Übersicht zu den verschiedenen Geschmackssorten.

Ob das Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten im Praxistest überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend.

Wissenswerte Informationen zum Kittenfutter von Animonda

Alleinfuttermittel in Trockenform für heranwachsende Kätzchen
sorgt für ein gesundes Wachstum
fördert starke Abwehrkräfte und ein starkes Immunsystem
sorgt für glänzendes Fell
ohne Soja und Antioxidantien
ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe
enthält Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren
hochverdauliche Proteine und Fructooligosaccharide (FOS)
komplett ohne Weizengluten

Was sagt der Hersteller zu Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten?

Das Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten ist ein Katzentrockenfutter für junge und heranwachsende Katzen. Eine Symbiose aus sorgfältig ausgewählten und hochwertigen Rohstoffen, sowie einer hohen Bekömmlichkeit und einer optimalen Verdaulichkeit, bildet eine ideale Basis für die gesunde Entwicklung einer heranwachsenden Katze. Das Futter verfügt über eine ausgewählte Vitamin-Wirkstoffkombination, welche die Entwicklung der Abwehrkräfte unterstützt.

Zusätzlich wird das Immunsystem gestärkt. Gleichzeitig fördern abgestimmte Mineralstoffe ein gesundes Wachstum. Die hochwertigen Proteine und Fructooligosaccharide (FOS) schonen den noch sensiblen Magen und den Darm einer Jungkatze. Somit wird eine optimale Verdauung der Nährstoffe gefördert. Für die Haut und Fellpflege dienen wertvolle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Der Hersteller distanziert sich von Soja-Bestandteilen, Farbstoffen, Konservierungsstoffen und Antioxidantien. Auch auf den Einsatz von Weizengluten wird vollkommen verzichtet. Deshalb ist das Kittenfutter von Animonda ein ausgewogenes und artgerechtes Alleinfuttermitel.

animonda Kittenfutter

Deklaration des Kittenfutters

Zusammensetzung: Geflügelfleischmehl (low ash), Reis, Mais, Geflügelfett, Maiskleber, Geflügelleber, Fischöl, Geflügelprotein hydrolisiert, Rübenschnitzel, Hefe, Vollei (getrocknet), Haferfasern, Zichorienfaser, Kalziumcarbonat, Yucca schidigera.

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A (15.000 IE/kg), Vitamin D3 (1.500 IE/kg), L-Carnitin (0,1%), Jod (3 mg/kg), Kupfer (9 mg/kg), Zink (120 mg/kg), Selen (0,3 mg/kg).

Analytische Bestandteile: 34% Rohprotein, 21% Rohfett, 2,1% Rohfaser, 6% Rohasche, 0,9% Kalzium, 0,8% Phosphor, 0,08% Magnesium, 8% Feuchtigkeit, 0,5% Omega-3-Fettsäure, 3,5% Omega-6-Fettsäure, und 3.5 g/kg Taurin.

Unser Fazit

Wenn wir uns den Fleischanteil des Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten anschauen, ergibt sich dieser aus Geflügelfleischmehl, Geflügelleber und hyrolisiertem Geflügelprotein. Wie viel Fleisch schlussendlich enthalten ist, lässt sich leider nicht abschätzen. Wir persönlich würden uns in diesem Falle eine transparentere Deklaration bezüglich des Fleischanteils wünschen. So würde uns z.B. interessieren, wie viel Fleisch überhaupt in dem Futter enthalten ist. Ob tierische Nebenerzeugnisse im Fleischmehl verwendet wurden, und wenn um welche es sich hier handelt. Aufgrund der eher „mageren“ Angaben, können wir den Fleischanteil des Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten nicht wirklich bewerten.

Ansonsten finden wir in der Zutatenliste Reis, Mais, Geflügelfett, Maiskleber, Fischöl, Rübenschnitzel, Hefe, getrocknetes Vollei, Haferfasern, Zichorienfaser, Kalziumcarbonat und Yucca schidigera. Da es sich bei Reis um eine für Katzen gut verdauliche Getreidesorte handelt, spricht nicht viel gegen eine Verwendung dieser Zutat. Dennoch finden sich Getreidesorten wie z.B. Mais, welche eher schlechter geeignet ist. Wie viel Getreide in dem Futter enthalten ist wird leider nicht angegeben. Die Zugabe von Fischöl ist natürlich vorteilhaft, denn dadurch enthält das Trockenfutter wichtige Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die sich positiv auf Haut und Fell auswirken können. Die Verwendung von Rübenschnitzel lässt auf einen gewissen Zuckergehalt im Futter schließen.

Alles in einem ist das Futter bezüglich der analytischen Bestandteile und auch der Zusatzstoffe auf die Ernährung von heranwachsenden Kätzchen ausgelegt. Es ist proteinreich und verfügt über zusätzliches Taurin, welches Katzen nur bedingt selbst herstellen können. Ein wenig skeptisch sind wir jedoch gegenüber der Qualität des Futters. Die schwammige Deklaration gibt Haltern leider wenig Aufschluss über die gesamte Zusammensetzung an sich. Deshalb sind wir bezüglich dessen auch etwas enttäuscht, denn wir sind es von vielen Animonda Futtersorten deutlich besser gewöhnt.

Animonda Katzenfutter Test

Verschiedene Geschmackssorten

  • Animonda vom Feinsten Deluxe Adult Grain-Free
  • Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten
  • Animonda vom Feinsten Deluxe kastrierte Katzen
  • Animonda vom Feinsten Deluxe Grandis (große Katzen)
  • Animonda vom Feinsten Deluxe Adult Huhn
  • Animonda vom Feinsten Deluxe Adult Forelle

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Anbei erhalten Sie Daten zur Fütterungsempfehlung des Herstellers. Die empfohlene Menge ist unter anderem abhängig vom Alter und dem Gewicht der Katze. Vor der Fütterung sollten Sie stets aktuelle Empfehlungen betrachten. Folgende Tabelle gibt Ihnen einen ersten Überblick über die empfohlene Tagesmengen zum Zeitpunkt unserer Bestellung.

Endgewicht der Katze 2. Monat 3. Monat 5. Monat >5. Monat
3 kg 20 g 50 g 50 g 60 g
5 kg 35 g 60 g 80 g 90 g
7 kg 35 g 75 g 100 g 105 g

Wie viel kostet das Animonda Kitten Trockenfutter und wo kann man es kaufen?

Der Hersteller bietet verschiedene Verpackungsgrößen, darunter 1,75kg und 10kg. Aber auch 250g-Beutel sind erhältlich. Gerade für Halter mit mehreren Kitten sind Großverpackungen eine sehr gute Alternative um Geld zu sparen. Denn je größer die Verpackung gewählt wird, desto günstiger ist auch der Kilogrammpreis. Da es sich bei Animonda um eine sehr etablierte Marke handelt, wird das Futter fast überall vertrieben. Erhältlich ist es z.B. in vielen Online-Shops wie Zooroyal. Darüber hinaus führen viele Tierfachgeschäfte oder auch Supermärkte das Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten in ihrem Sortiment.

Kann Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten in der Praxis überzeugen?

Bezüglich der Zusammensetzung sind wir leider etwas enttäuscht von dem Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten. Ein Grund hierfür ist auch die schwammige Deklaration. Es ist zwar ein ausgewogenes Kittenfutter, konnte uns in folgenden Punkten jedoch nicht zu 100% überzeugen. Die Fleischqualität sowie der Gesamtfleischanteil lassen sich leider nicht abschätzen. Ebenfalls finden wir die Verwendung von Getreide sehr fragwürdig. Da Getreide meist als billiger Füllstoff verwendet wird und meist Auslöser für Futtermittelunverträglichkeiten und Allergien ist, gehört dieser unserer Meinung nach nicht in gutes Katzenfutter. Gerade für Kitten, welche noch teilweise sehr ernährungssensibel sind, ist Getreide nicht die beste Option. Wir würden uns einen erhöhten Fleischanteil und eine transparente Deklaration wünschen.

Animonda vom Feinsten Deluxe Kitten Test

Optisch wirkt das Futter von Animonda relativ normal. Es sind angepasste Kroketten, die über eine für Kitten angenehme Größe verfügen. Die Konsistenz ist bissfest und ganz üblich für Trockenfutter. Jetzt kommen wir zu dem Geruch, dieser ist etwas außergewöhnlich. Beim Öffnen der Verpackung ist uns bereits ein intensiver Duft in die Nase gestoßen. Es ist ein sehr intensiver Geruch, welcher sich jedoch nicht wirklich erklären oder beschreiben lässt.

Die Akzeptanz des Futters lässt sich als hoch bezeichnen, denn wir hatten keine Probleme in dieser Hinsicht. Hierzu müssen wir jedoch erwähnen, dass wir das Futter schon damals zu Kittenzeiten gefüttert haben und uns das Animonda Deluxe Kitten daher nicht fremd war. Auch bezüglich der Akzeptanz konnten wir nichts Negatives feststellen. Es hat sich um keinen Langzeittest gehandelt, da unsere Katzen ohnehin keine Kitten mehr sind.

Unser persönliches Fazit: Das Deluxe Trockenfutter von Animonda wurde von unseren Katzen zum Zeitpunkt des Praxistests und auch damals im Kittenalter gefressen. Nachdem wir uns in den letzten Jahren genauer mit der Ernährung von Hunden und Katzen beschäftigt haben, würden wir das Futter unseren Kitten heute nicht erneut geben. Diese haben das Futter zwar gut vertragen und auch akzeptiert, jedoch macht uns die Deklaration etwas stutzig. Da wir den Fleischanteil nicht erkennen können und sich Getreide (wie Mais) im Futter befindet, würden wir unsere Kitten nicht erneut mit dem Animonda Deluxe Trockenfutter heranziehen. Hier muss jeder Halter jedoch für sich selbst entscheiden, wie er sein Kitten großziehen möchte. Aus dem Animonda Sortiment würden wir viele eher das Animonda Carny Kitten-Nassfutter empfehlen. Das Kitten-Nassfutter konnte unseren Praxistest mit einer super Bewertung abschließen.