Animonda vom Feinsten Deluxe Adult Grain-Free Trockenfutter im Praxistest

Animonda vom feinsten Adult Katzen Trockenfutter

Der Hersteller Animonda hat sich über Jahre hinweg auf dem Tierfuttermarkt etabliert. Mit Produktreihen wie dem „Animonda vom Feinsten“ konnte der Hersteller viele Halter für sich gewinnen. Das Animonda vom Feinsten ist ein Katzenfutter, welches als Trocken- und auch Nassfutter erhältlich ist. Es ist sowohl für Kitten als auch für Adult- und Seniorkatzen erhältlich. Neben der normalen Produktreihe bietet Animonda auch eine spezielle Deluxe-Version, welche wir uns heute in unserem Katzenfutter Test näher anschauen möchten.

Das Animonda vom Feinsten Deluxe ist ein Trockenfutter, welches über eine getreidefreie Zusammensetzung verfügt. Die Geschmackssorte Adult Grain-Free basiert auf leichtem Geflügel und Kartoffeln sowie einem Vitamin-Wirkstoffkomplex und natürlichen Pflanzenfasern. Zusätzlich verfügt das Futter über eine getreidefreie Rezeptur. Allgemein ist Trockenfutter sehr umstritten und es ist schwierig eine hochwertige Sorte zu finden, deshalb gehen wir erwartungsvoll an den Animonda vom Feinsten Deluxe Praxistest.

Wir möchten Ihnen nachfolgend die Zusammensetzung des Futters vorstellen. Darüber hinaus finden Sie weitere wissenswerte Informationen und unsere eigenen Erfahrungen mit dem Animonda Deluxe Grain-Free Trockenfutter. Ob das Futter aus dem Hause Animonda überzeugen konnte, erfahren Sie im Folgenden.

Wissenswerte Informationen zu Animonda vom Feinsten Deluxe

Alleinfuttermittel in Trockenform für ausgewachsene Katzen (1-6 Jahre)
Erhältlich für Kitten-, Adult- und Seniorkatzen
auch für ernährungssensible Katzen geeignet
100% getreidefrei
spezieller Vitamin-Wirkstoffkomplex fördert das Immunsystem
enthält wertvolle ungesättigte Omega-3- & Omega-6-Fettsäuren
bekömmliche Komposition mit leichtem Geflügelfleisch
Rezeptur kann Risiko von Harnwegserkrankungen mindern

Was macht das Katzenfutter von Animonda so beliebt bei Katzenhaltern?

Das Animonda vom Feinsten Deluxe Grain-Free ist ein Trockenfutter, welches für ernährungssensible Stubentiger ausgerichtet ist. Deshalb ist das Futter von Aninomda auch für zu Futtermittelintoleranz oder Allergien neigenden Katzen geeignet. Die Rezeptur ist deshalb auch vollständig getreidefrei und erfüllt die Bedürfnisse von ausgewachsenen Fellnasen. Als Energiespender dienen leicht verdauliches Geflügelfleisch sowie glutenfreie Kartoffeln. Eine bekömmliche und gut verträgliche Kombination, die eine Katze mit wertvollen Proteinen versorgt. Zusätzlich verfügt das Futter über einen speziellen Vitamin-Wirkstoffkomplex. Dieser dient zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der körpereigenen Abwerkräfte.

Zur Haut- und Fellpflege dienen ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Die natürlichen Pflanzenfasern tragen dazu bei die Darmtätigkeit zu regulieren und der Bildung von Haarballen vorzubeugen. Zusätzlich wurde bei der Rezeptur berücksichtigt, dass viele Katzen zu Harnwegsbeschwerden neigen. Dementsprechend hat Animonda diesem Problem mit einem angepassten Mineralstoffgehalt entgegengewirkt. Aufgrund dieser Eigenschaften wird die Katze rundum mit allem versorgt, was sie für ein gesundes und langes Katzenleben benötigt. Die Angaben des Herstellers klingen soweit sehr hochwertig, doch wie sieht es mit der Deklaration und unserem Praxistest aus?

Animonda Katzenfutter Test

Deklaration des Deluxe Grain-Free

Zusammensetzung: Geflügelfleischmehl, Kartoffelstärke, Geflügelfett, Rinderfett, Geflügelprotein hydrol., Geflügelleber, Rübenschnitzel, Hefe, Fischöl, Vollei (getr.), Zellulosefasern, Zichorienfasern, Kalziumkarbonat, Natriumchlorid, Yucca schidigera.

Ernährungspyhsiologische Zusatzstoffe (je Kg): Vitamin A (15.000 I.E./kg), Vitamin D3 (1.500 IE), Vitamin C (150 mg/kg), L-Carnitin (1.000 mg/kg), Kupfer [E4] (4,5 mg/kg), Zink [E6] (60 mg/kg), Selen [E8] (0,15 mg/kg), Jod [E2] (1,6 mg/kg).

Analytische Bestandteile: 30% Rohprotein, 18% Rohfett, 2,1% Rohfaser, 6% Rohasche, 0,9% Kalzium, 0,8% Phosphor, 0,08% Magnesium, 8% Feuchtigkeit, 0,3% Omega-3-Fettsäure, 2% Omega-6-Fettsäure und 2,4g/kg Taurin.

Unsere bisherigen Animonda-Praxistests

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Anbei erhalten Sie die Fütterungsempfehlung des Herstellers, welche zum Zeutpunkt unseres Kaufs aktuell gewesen ist. Ausreichend Trinkwasser sollte der Katze insbesondere bei einer Trockenfütterung zur Seite stehen. Die folgenden Angaben orientieren sich am Gewicht und der Aktivität (indoor/aktiv) der Katze. Zusätzlich kann der tägliche Bedarf je nach Alter, Rasse und Gesundheitszustand abweichen. Zur ersten Orientierung dienen folgende Richtwerte:

Gewicht der KatzeTagesration (indoor/aktiv)
3 kgca. 40 g / ca. 50 g
4 kgca. 45 g / ca. 55 g
5 kgca 55 g / ca. 70 g

Wie viel kostet Animonda vom Feinsten Deluxe Grain-Free und wo kann man es kaufen?

Das Futter von Animonda kostet abhängig von der Verpackungsgröße ca. 3,40€ bis 5,99€ pro Kilogramm (Stand 09/2019). Dementsprechend gehört es zu der eher mittleren bis günstigen Preisklasse. Ähnliche Produkte sind deutlich teurer als das Animonda vom Feinsten Deluxe Grain-Free. Der Hersteller bietet drei verschiedene Verpackungsgrößen, darunter 250g, 1,75kg und 10kg. Je größer die Verpackung, desto günstiger ist auch der Kilogrammpreis. Erhältlich ist das Futter in unzähligen Online-Shops wie z.B. bei Zooroyal. Darüber hinaus ist das Futter von Animonda sehr bekannt und auch in Tierfachgeschäften aufzufinden. In handelsüblichen Supermärkten ist das Futter eher weniger bis gar nicht vertreten. Gerade für Züchter oder auch Halter mit mehreren Katzen ist das 10kg-Sparpaket bestens geeignet. Wer erstmal selbst mit seinen Katzen probieren möchte, kann ganz einfach zu einer kleineren Verpackung greifen.

Kann Animonda vom Feinsten Deluxe Adult getreidefrei in der Praxis überzeugen?

Anhand der analytischen Bestandteile kann man natürlich auch ein Katzenfutter bewerten. Würden wir einzig und alleine darauf achten, so haben wir einen hohen Proteingehalt von 30 Prozent und einen hohen Fettgehalt von 18 Prozent. Zudem finden wir Taurin aufgeführt, ein wichtiger Bestandteil einer Katzennahrung. Somit kämen wir zu dem Entschluss, dass es sich um ein ausgewogenes und gut abgestimmtes Adult-Katzenfutter handelt.

Uns interessieren jedoch viel mehr die Zusammensetzung und, ob diese naturbelassen und artgerecht zusammengestellt ist. Was befindet sich im Futter? Welche Zutaten sorgen für einen Proteingehalt von 30 Prozent? Woher stammt der hohe Fettgehalt?

Was wir bereits aus dem Namen erkennen können: das Futter ist frei von Getreide. Ein Katzen-Trockenfutter, welches frei von Getreide ist? Eine Seltenheit. Leider. Anstelle von Weizen, Soja, Mais und Co verwendet Animonda Kartoffeln, Rübenschnitzel, Vollei und weitere Zutaten. Kartoffeln sind zwar kein Fleisch, können jedoch recht gut verdaut werden und liefern der Katze reichlich Energie durch Kohlenhydrate. Als tierische Proteinquelle dient in erster Linie Geflügelfleischmehl. Es handelt sich hierbei um Fleischmehl. Dies ist von Tier- und Knochenmehlen zu unterscheiden und hat in der Regel eine gute Qualität. Leider ist der genaue Fleischanteil nicht zu erkennen. Geflügelleber, Fischöl und Hefe sind ebenfalls nicht zu kritisieren. Für den erhöhten Fettanteil sorgen unter anderem Rinder- und Geflügelfett.

Animonda vom Feinsten Deluxe Grain-Free Test

Unsere Katzen haben das Animonda vom Feinsten Trockenfutter beide gefressen. Daher können wir persönlich auch von einer guten Akzeptanz sprechen. Der Geruch ist Trockenfutter-typisch, jedoch nicht zu penetrant. Die Pellets haben eine gute Größe und Konsistenz. Es sind stabile Stücke, welche nicht direkt zerbröseln (bissfest).

Hinsichtlich der Verträglichkeit können wir nicht viel berichten, da es sich um keinen Langzeittest gehandelt hat. Aufgrund der guten Zusammensetzung haben wir die Tüte jedoch über die Zeit weiter gefüttert. Dieses geschah entweder als Leckerli oder als Mix-Fütterung mit einem hochwertigen Nassfutter. Für uns würde das Futter nicht in Frage kommen, da uns genaue Angaben zum Fleischanteil fehlen und es sich um ein Trockenfutter handelt. Aus dem Animonda Sortiment würden wir hier eher auf das Animonda Carny Adult Nassfutter zurückgreifen.

Unser persönliches Fazit: Die Deklaration gestaltet sich leider noch recht altmodisch. Es fehlen die genauen Prozentangaben zum Fleischanteil und zu den weiteren Zutaten. Die Zusammensetzung gestaltet sich dabei vergleichsweise recht hochwertig. Es handelt sich um eine – wie wir finden – deutlich gesündere Zusammensetzung, als es beim Praxistest des Animonda Deluxe Kitten-Trockenfutters der Fall war. Dort befanden sich zum Beispiel auch Mais und Maiskleber im Futter. Unsere Empfehlung ist eine Nassfütterung, jedoch bietet Animonda mit dem Adult Deluxe-Trockenfutter eine gute Alternative.