Royal Canin Hairball Nassfutter im Praxistest

Royal Canin Hairball Nassfutter

Katzen verbringen täglich viel Zeit mit der Fellpflege. Deshalb ist es auch ganz normal, dass sich Haarballen entwickeln und während des Putzens verschluckt werden. Es gibt zwei Methoden wie diese wieder ausgeschieden werden, einmal durch Erbrechen oder über das Ausscheiden durch den Kot. Die erste Methode ist nicht gut für die Gesundheit von Katzen. Durch das Erbrechen wird die Katze beansprucht und wichtige Nährstoffe können verloren gehen. Beim Ausscheiden über den Kot treten diese Probleme nicht auf. Deshalb gibt es spezielle Futersorten, welche über eine Anti-Hairball Eigenschaft verfügen. Solche eine Futtersorte ist das Royal Canin Hairball Care Nassfutter in Sauce.

Um der Wirkung des Futters nachzugehen, haben wir diese spezielle Futtersorte von Royal Canin für Sie getestet. In unserem Katzenfutter Test haben wir die analytischen Bestandteile, die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe und auch die Zusammensetzung näher unter die Lupe genommen. Darüber hinaus erhalten Sie weitere wissenswerte Informationen zu dem Royal Canin Katzenfutter.

Ob das Royal Canin Hairball Care in unserem Praxistest überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend:

Wissenswerte Informationen zum Royal Canin Hairball Nassfutter

Nassfutter für ausgewachsene Katzen
trägt zum Erhalt des Idealgewichts bei
Unterstützung der Darmtätigkeit
niedriger Fettgehalt
wertvolle Energie durch essentielle Fettsäuren
gesunde Muskelentwicklung durch hochwertige Proteine
reduziert Haarballen
unterstützt das Ausscheiden der Haare über den Kot
schmackhafte Fleischstückchen in Sauce
auch als Trockenfuttervariante erhältlich

Was sagt der Hersteller zu Royal Canin Hairball in Sauce?

Das Royal Canin Hairball Care in Sauce ist ein Nassfutter für ausgewachsene Katzen. Bei Katzen ist es ganz normal, dass diese Haarballen verschlucken und diese ausscheiden müssen. Dieser Vorgang passiert über das Ausscheiden über den Kot oder auch durch Erbrechen. Die zweite Methode ist die ungesunde Variante, denn diese strapaziert die Gesundheit der Katze. Auch wichtige Nährstoffe werden dadurch ausgeschieden. Das Royal Canin Hairball Care fördert den Verdauungstrakt und unterstützt das Ausscheiden der Haare über den Kot. Ein Grund hierfür sind Fasern und Psyilium, die den Darmtransit anregen. Darüber hinaus hilft das Nassfutter dabei, das Idealgewicht der Katze zu kontollieren und zu halten. Ein Grund dafür ist der niedrige Fettgehalt. Um für ausreichend Energie zu sorgen, enthält das Futter essentielle Fettsäuren. Die hochwertigen Proteine sorgen gleichzeitig für eine gesunde Muskelentwicklung. Schlussendlich ist das Royal Canin Hairball Care in Sauce ein Nassfutter, welches dafür sorgt, dass die Katze sich unbesorgt putzen kann. All diese Eigenschaften zeichnen das Royal Canin Hairball Care aus.

Analytische Bestandteile, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe und Zusammensetzung

Royal Canin Hairball in Sauce

Zusammensetzung: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Öle und Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe, Zucker.

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:  Vitamin D3 (95 IE/kg), E1 [Eisen] (10 mg/kg), E2 [Jod] (0,34 mg/kg), E4 [Kupfer] (2,7 mg/kg), E5 [Mangan] (3 mg/kg), E6 [Zink] (30 mg/kg).

Analytische Bestandteile: 12% Rohprotein, 3,7% Rohfett, 1,1% Rohfaser, 1,3% Rohasche, 78% Feuchtigkeit, 0,18% Omega-3 Fettsäure und 1% Omega-6 Fettsäure.

Fazit

Der Fleisch-/Fischanteil des Royal Canin Hairball Care ergibt sich aus Fleisch, tierischen Nebenerzeugnissen, Fisch und Fischnebenerzeugnissen. Wie viel Fleisch oder Fisch enthalten ist, lässt sich aufgrund der schwammigen Deklaration leider nicht ermitteln. Woraus der Fleisch- und Fischanteil besteht ebenfalls nicht. Auch die tierischen Nebenerzeugnisse und Fischnebenerzeugnisse werden nicht ausgeschrieben. Woraus schlussendlich der Fleisch-/Fischanteil ist, kann dementsprechend schlecht abgeschätzt werden. Wir persönlich würden uns diesbezüglich mehr Aufschluss wünschen. Allgemein fehlen uns hier einfach viele Prozentangaben. Leider sind wir dies auch von anderen Royal Canin Futtersorten bereits gewohnt. Nicht desto trotz können wir den Fleischanteil deshalb als eher mittelmäßig bezeichnen.

Ansonsten finden wir Zutaten wie Getreide und auch pflanzliche Nebenerzeugnisse. Wie viel Getreide im Futter enthalten ist lässt sich gleichermaßen nicht abschätzen. Woraus sich die pflanzlichen Nebenerzeugnisse ergeben ist ungewiss. Welche Öle und Fette verwendet werden, wird auch nicht angegeben. Desweiteren finden wir Zucker in der Zusammensetzung. Allgemein gehören Zutaten wie Getreide oder auch Zucker in kein artgerechtes Katzenfutter. Leider werden Zutaten wie Getreide oftmals als billiger Füllstoff verwendet. Deshalb sind wir hier auch ein wenig skeptisch.

Abschließend können wir sagen, dass wir die Zusammensetzung des Royal Canin Hairball Care Nassfutter in Sauce nicht besonders hochwertig finden. Es ist zwar ein ausgewogenes Katzenfutter, enthält jedoch viele Zutaten die wir persönlich nicht all zu gut finden. Die aufgezählten Zutaten gehören unserer Meinung nach nicht in hochwertige Katzennahrung. Dementsprechend können wir die Zusammensetzung auch nur als „ausreichend“ bewerten.

Royal Canin Adult Nassfutter Katzen

Verschiedene Geschmackssorten kurz vorgestellt:

  • Royal Canin Ultra Light
  • Royal Canin Intense Beauty
  • Royal Canin Sterilised
  • Royal Canin Kitten
  • Royal Canin Instinctive
  • Royal Canin Urinary Care
  • Royal Canin Digest Sensitive
  • Royal Canin Hairball

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Bei der Fütterungsempfehlung handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Der tatsächliche Futterbedarf einer Katze ergibt sich aus dem Alter, der Aktivität, der Größe und der Rasse. Die tägliche Futtermenge sollte dementsprechend angepasst werden um eine Unterernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Zusätzlich zu dem Nassfutter sollte wie bei jeder anderen Futtersorte auch, frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Zwar kann Nassfutter dabei helfen den täglichen Flüssigkeitsbedarf einer Katze zu decken, ersetzt jedoch kein frisches Trinkwasser. Nachfolgend die Fütterungsempfehlung (Richtwerte):

Gewicht der Katze Nur Feuchtnahrung Trockennahrung plus
3 kg 2 + 1/2 28 g 1 Beutel
4 kg 3 + 1/4 38 g 1 Beutel
5 kg 3 + 3/4 47 g 1 Beutel
6 kg 4 + 1/4 56 g 1 Beutel

Hinweis: Das Royal Canin Hairball Care Nassfutter ist ein Alleinfuttermittel. Es kann aber auch mit Trockenfutter kombiniert werden. Wie eine Mix-Fütterung aussehen kann, sehen Sie in der obigen Fütterungstabelle.

Wie viel kostet das Royal Canin Hairball und wo kann man es kaufen?

Wie von Royal Canin gewohnt verfügt auch das Royal Canin Hairball Care Nassfutter über einen stolzen Preis. Mit einem Preis von ca. 8,33€ bis 9,70€ pro Kg gehört das Futter in die mittlere bis eher hohe Preisklasse. Der Kilogrammpreis ist abhängig von der Paketgröße. Royal Canin bietet ausschließlich 85g Portionsbeutel. Diese gibt es in 12x85g, 24x85g, 48x85g und 96x85g. Je größer das Paket desto günstiger ist auch der Preis aufs Kilogramm gerechnet. Erhältlich ist das Futter in unzähligen Online-Shops wie z.B. Zooplus. Da der Hersteller Royal Canin sehr etabliert ist, wir das Futter auch von vielen Tierfachgeschäften vertrieben. In handelsüblichen Supermärkten ist das Royal Canin Katzenfutter eher weniger bis gar nicht zu finden. Wer Geld sparen möchte, sollte definitiv auf die Online-Variante zurückgreifen.

Kann Royal Canin Hairball Care Nassfutter in der Praxis überzeugen?

Royal Canin Hairball Care Nassfutter im TestÄhnlich wie bei den bisherigen Royal Canin Futtersorten sind wir etwas enttäuscht von der Zusammensetzung. Der Fleischanteil ergibt sich aus Fleisch und tierischen Nebenerzeugnissen. Da der Fleischanteil nicht richtig deklariert wird, lässt sich der Gesamtfleischanteil und auch die Fleischqualität nicht abschätzen. Ansonsten finden sich Zutaten wie Fisch und Fischnebenerzeugnisse. Woraus sich der Fischanteil ergibt ist ebenfalls ungewiss. Ansonsten finden wir Zutaten wie Getreide und Zucker. Aufgrund der untransparenten Deklaration, lässt sich nicht einschätzen wie viel Getreide im Futter enthalten ist. Diesbezüglich können wir die Zusammensetzung des Royal Canin Hairball Nassfutter als nicht hochwertig bezeichnen. Viel mehr gibt Royal Canin Haltern wenig Aufschluss über die Qualität des Futters.

Angefangen bei der Optik des Futters, lässt sich das Katzenfutter leicht beschreiben. Es ist ein Mix aus ganzen Fleichstückchen und viel Sauce. Wie man dem obigen Bild absehen kann unterscheidet es sich optisch nicht wirklich von anderen Futtersorten mit Sauce. Die Konsistenz ist recht angenehm für ausgewachsene Katzen. Auch die Farbe ist eher etwas heller. Der Geruch ist fleischig intensiv aber keinesfalls unangenehm. Rein vom Geruch lässt sich keine Fleischsorte herausriechen. Es ist ein intensiver Geruch mit einer fischigen Unternote. Nicht desto trotz können wir das Futter bezüglich des Aussehens, der Konsistenz und auch dem Geruch als relativ normal bewerten. Da unsere Katzen Nassfutter mit viel Sauce bevorzugen, war uns im Vorhinein klar, dass das Futter gleich akzeptiert wird.

Bezüglich der Akzeptanz können wir nicht negatives sagen. Beide Fellnasen haben gleich angefangen zu fressen und die servierte Portion verschlungen. Auch bei der zweiten Fütterung war es nicht anders. Somit können wir persönlich von einer hohen Akzeptanz sprechen. Hier zu müssen wir jedoch erwähnen, dass es sich nicht um einen Langzeittest gehandelt hat, viel mehr hatten wir zwei Portionsbeutel die wird auf zwei Mahlzeiten unterteilt haben. Deshalb können wir zur Verträglichkeit auch nicht viel sagen. Aufgrund des enthaltenen Getreides und des Zuckers sind wir dennoch skeptisch. In vielen Kundenrezensionen wir das Futter hingegen durchschnittlich gut bewertet. Allgemein kommt es bei diesen Punkten immer auf die individuellen Bedürfnisse einer Katze an.

Nicht desto trotz können wir von einer sehr guten Akzeptanz sprechen. Dennoch kommt für uns eine Langzeitfütterung aufgrund der Zusammensetzung leider nicht in Frage. Zwar hat es unseren Stubentiger geschmeckt, jedoch setzen wir mehr auf hochwertige Nahrung. Es ist zwar ein ausgewogenes Nassfutter verfügt unserer Meinung nach aber über viele Nachteile. Diese ergeben sich wie bereits erwähnt, aus der Zusammensetzung und auch der schwammigen Deklaration. Je ehrlicher die Deklaration desto besser ist meist auch das Futter.

Deshalb können wir persönlich das Royal Canin Hairball Care Nassfutter nicht weiterempfehlen. Zwar erfüllt es die „Hairball“ Eigenschaft ganz gut, überzeugt aber nicht in anderen Hinsichten. Die Gesamtbewertung fällt dementsprechend eher negativ aus. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist nicht besonders gut. Es gibt deutlich hochwertigere Futtersorten zu einem günstigeren Preis.

  • Akzeptanz & Verträglichkeit
  • Qualität
  • Sortenauswahl
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
2.8

Fazit

Im Praxistest konnte uns das Royal Canin Hairball Care Nassfutter durch eine gute Akzeptanz überzeugen. Eher enttäuscht sind wir von der Zusammensetzung. Auch die Deklaration ist fragwürdig. Deshalb konnte das Nassfutter von Royal Canin eher schlechter in der Gesamtbewertung abschneiden. Ein weiterer Kritikpunkt ist der stolze Preis.