Hill’s Adult und Kitten Nassfutter im Praxistest

Hill's ideal balance Nassfutter für Katzen

Das Hill’s ideal Balance ist eine perfekt ausgewogene Ernährung, hergestellt aus besten natürlichen Zutaten für die Gesundheit von Katzen. Es ist ein Alleinfuttermittel, welches speziell auf die Ernährungsbedürfnisse von ausgewachsenen Katzen abgestimmt ist. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist die Zusammensetzung eine ausgewogene Mischung aus hochwertigen Proteinen, sowie Vitaminen und auch Nährstoffen. Das Futter verfügt über eine kontrollierte, optimale Ausgewogenheit von Protein, Calcium, Phosphor und Natrium. Durch die Zusammensetzung wird eine Überversorgung vermieden, die zu Gesundheitsproblemen führen kann. Doch wie kann das Hill’s ideal Balance Feline Nassfutter in unserem Katzenfutter Test überzeugen und warum ist es so beliebt bei Haltern?

Um dem genauer nachzugehen, haben wir für sie das Hills Nassfutter getestet. Darunter finden Sie die Zusammensetzung sowie die analytischen Bestandteile und auch Zusatzstoffe. Darüber hinaus haben wir in Form von einem Praxistest unsere eigenen Erfahrungen mit dem Hill’s Katzenfutter zusammengefasst. Zusätzlich erhalten Sie weitere wissenswerte Informationen zu den einzelnen Geschmackssorten.

Ob das Hill’s ideal Balance Feline Nassfutter im Praxistest überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend.

Wissenswerte Informationen zu Hill’s Ideal Balance Nassfutter

Alleinfutter für ausgewachsene Katzen in Nassform
ausgewogene Rezeptur mit einem optimalen Verhältnis an Nährstoffen
ausschließlich rein natürliche Zutaten für hohe Akzeptanz und besten Geschmack
enthält Vitamine und Mineralstoffe zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte
enthält Anitoxidantien, welche das Immunsystem fördern und Zellschutz vor freien Radikalen bieten können
wertvolle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren für eine gute Haut- und Fellgesundheit
Huhn, Lachs, Forelle und Truthahn liefern hochwertige und magere Proteine
in verschiedenen Geschmackssorten erhältlich

Welche Eigenschaften zeichnen das Hill’s Ideal Balance aus?

Bei dem Hills Ideal Balance handelt es sich um ein ideal abgestimmtes Nassfutter für ausgewachsene Katzen. Der ausgewogene Nährstoffanteil sorgt dafür, dass die Katze gesund und vital bleibt. Das Konzept hinter dem Ideal Balance liegt in der Dosierung der verschiedenen Nährstoffe. Es soll zu keinem Überschuss sowie zu keiner Unterversorgung kommen. Werden Proteine, Fette, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe zu wenig gefüttert, kann dies zu einem schlechten Wachstum, einem stumpfen Fell, Müdigkeit, Schwäche und Verdauungsproblemen führen. Werden Nährstoffe jedoch in zu großen Mengen zugeführt, können Blähungen, eine ungewollte Gewichtszunahme, Skelett-Probleme sowie Blasensteine oder eine unharmonische Verdauung die Folge sein. Die Verwendung von rein natürlichen Zutaten sorgt für eine hohe Akzeptanz und besten Geschmack. Gleichzeitig dienen die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe zur Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte. Zusätzlich fördern Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren die Haut- und Fellgesund. Als Proteinquelle dienen magere Fleisch-/Fischsorten wie Huhn, Lachs, Forelle und Truthahn.

Analytische Bestandteile, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe und Zusammensetzung

Ideal Balance mit Truthahn

Zusammensetzung: Huhn, Schwein, Truthahn (9%), Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Zuckerarten, Gerstenmehl, Mineralstoffe, Cellulose, Trockenvollei, Erbsenproteinkonzentrat, Karottenflocken, getrocknete ganze Erbse, tierisches Proteinpulver, DL-Methionin, Fischöl, Vitamine, Spurenelemente, Sonnenblumenöl, Taurin und Beta-Carotin.

Zusatzstoffe: Vitamin D3 (160 IE/kg), Eisen (33,0 mg/kg), Jod (0,6 mg/kg), Kupfer (7,0 mg/kg), Mangan (3,1 mg/kg), Zink (34,9 mg/kg); gefärbt mit natürlichem Karamell.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,3%, Rohfett 4,4%, Kohlenhydrate (NFE) 6,6%, Rohfaser 0,5%, Feuchtigkeit 80,0%, Calcium 0,16%, Phosphor 0,14%, Natrium 0,07%, Kalium 0,16%, Magnesium 0,01%, Omega-3-Fettsäuren 0,12%, Omega-6-Fettsäuren 0,88%, pro kg: Taurin 415mg, Vitamin E 175mg, Vitamin C 20mg, Beta-Carotin 0,2mg

Ideal Balance mit Lachs

Zusammensetzung: Huhn, Schwein, Lachs (8%), Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Gerstenmehl, Zuckerarten, Erbsenproteinkonzentrat, tierisches Proteinpulver, Cellulose, Karottenflocken, getrocknete Erbsen, DL-Methionin, Sonnenblumenöl, Vitamine, Spurenelemente, Taurin und Beta-Carotin.

Zusatzstoffe: Vitamin D3 (70 IE/kg), Eisen (18,2 mg/kg), Jod (0,4 mg/kg), Kupfer (3,9 mg/kg), Mangan (1,7 mg/kg), Zink (19,2 mg/kg); gefärbt mit natürlichem Karamell.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,5%, Rohfett 4,3%, Kohlenhydrate (NFE) 6,5%, Rohfaser 0,6%, Feuchtigkeit 80,0%, Calcium 0,18%, Phosphor 0,14%, Natrium 0,08%, Kalium 0,15%, Magnesium 0,01%, Omega-3-Fettsäuren 0,23%, Omega-6-Fettsäuren 0,75%, pro kg: Taurin 400mg, Vitamin E 175mg, Vitamin C 20mg, Beta-Carotin 0,2mg

Ideal Balance mit Forelle

Zusammensetzung: Huhn, Schwein, Forelle (8%), Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Gerstenmehl, Zuckerarten, Erbsenproteinkonzentrat, tierisches Proteinpulver, Kartoffelflocken, getrocknete Erbsen, Mineralstoffe, Cellulose, Sonnenblumenöl, DL-Methionin, Vitamine, Spurenelemente, Taurin und Beta-Carotin.

Zusatzstoffe: Vitamin D3 (110 IE/kg), Eisen (36,0 mg/kg), Jod (0,7 mg/kg), Kupfer (7,7 mg/kg), Mangan (3,4 mg/kg), Zink (38,0 mg/kg); gefärbt mit natürlichem Karamell.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,6%, Rohfett 4,3%, Kohlenhydrate (NFE) 6,5%, Rohfaser 0,5%, Feuchtigkeit 80,0%, Calcium 0,17%, Phosphor 0,15%, Natrium 0,09%, Kalium 0,14%, Magnesium 0,01%, Omega-3-Fettsäuren 0,31%, Omega-6-Fettsäuren 0,88%, pro kg: Taurin 540mg, Vitamin A 20.188 IU, Vitamin D 339 IU, Vitamin E 175mg, Vitamin C 20mg, Beta-Carotin 0,2mg

Ideal Balance mit Huhn

Zusammensetzung: Huhn (30%), Schwein, Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Zuckerarten, Gerstenmehl, Mineralstoffe, Cellulose, Eiweiß, Erbsenproteinkonzentrat, Kartoffelflocken, getrocknete Erbsen, tierische Proteinpulver, DL-Methionin, Fischöl, Vitamine, Spurenelemente, Sonnenblumenöl, Taurin und Beta-Carotin

Zusatzstoffe: Vitamin D3 (130 IE/kg), Eisen (36,0 mg/kg), Jod (0,7 mg/kg), Kupfer (7,7 mg/kg), Mangan (3,4 mg/kg), Zink (38,0 mg/kg); gefärbt mit natürlichem Karamell.

Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,6%, Rohfett 4,2%, Kohlenhydrate (NFE) 6,5%, Rohfaser 0,5%, Feuchtigkeit 80,0%, Calcium 0,17%, Phosphor 0,14%, Natrium 0,07%, Kalium 0,13%, Magnesium 0,01%, Omega-3-Fettsäuren 0,13%, Omega-6-Fettsäuren 0,90%, pro kg: Taurin 475mg, Vitamin E 175mg, Vitamin C 20mg, Beta-Carotin 0,2mg

Fazit:

Je nach Geschmackssorte kommen Fleisch- und Fischsorten wie z.B. Huhn, Forelle, Lachs und Truthahn. Desweiteren findet sich in allen Geschmackssorten Schweinefleisch. Der Gesamtfleischanteil lässt sich aufgrund der eher schwammigen Deklaration leider nicht ermitteln. Auch die Fleischqualität lässt sich sehr schwer einschätzen da es keine genaueren Angaben zu den Fleischsorten gibt. Uns würde z.B. interessieren wie viel Muskelfleisch in den jeweiligen Sorten enthalten ist. Darüber hinaus würden wir gerne wissen, wie viel Schweinefleisch im Futter enthalten ist. Aufgrund dessen können wir den Fleischanteil des Hill’s ideal Balance Feline Nassfutter auch nur als „mittelmäßig“ bezeichnen. Ein Grund hier für ist die untransparente Deklaration. In dieser Preisklasse erwarten wir diesbezüglich deutlich mehr.

Desweiteren finden wir Zutaten wie Kartoffelstärke, Tapiokastärke, Gerstenmehl, Zuckerarten, Erbsenproteinkonzentrat, tierisches Proteinpulver, Kartoffelflocken, getrocknete Erbsen, Mineralstoffe, Cellulose, Sonnenblumenöl, DL-Methionin, Vitamine, Spurenelemente, Taurin und Beta-Carotin. Wir finden es gut, dass auf Zutaten wie Getreide verzichtet wird. Was wir nicht all zu gut finden ist die Verwendung von Zucker. Unser Meinung nach gehört Zucker nicht in hochwertiges Katzenfutter. Deshalb können wir die restliche Zusammensetzung ebenfalls nur als „mittelmäßig“ bewerten.

Bezüglich der anayltischen Bestandteile und auch der Zusatzstoffe ist das Hill’s Ideal Balance ziemlich gut auf die Ernährungsbedürfnisse von ausgewachsenen Katzen abgestimmt.

Müssten wir die Zusammensetzung des Futters mit einer Schulnote bewerten, wäre diese „befriedigend“ bis „mangelhaft“.

Verschiedene Geschmackssorten kurz vorgestellt:

  • mit Truthahn
  • mit Lachs
  • mit Forelle
  • mit Huhn

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Bei der Fütterungsempfehlung handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Der tatsächliche Futterbedarf einer Katze ergibt sich aus dem Alter, der Aktivität, der Größe und der Rasse. Die tägliche Futtermenge sollte dementsprechend angepasst werden um eine Unterernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Zusätzlich zu dem Nassfutter sollte wie bei jeder anderen Futtersorte auch, frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Zwar kann Nassfutter dabei helfen den täglichen Flüssigkeitsbedarf einer Katze zu decken, ersetzt jedoch kein frisches Trinkwasser. Nachfolgend die Fütterungsempfehlung (Richtwerte):

Gewicht der KatzeTagesration (in Beuteln)
2 kg1 2/3 – 2 1/4
3 kg2 1/4 – 3
4 kg2 3/4 – 3 3/4
5 kg3 1/4 – 4 1/2
6 kg3 2/3 – 5
7 kg2/3

Wie viel kostet das Hill’s Ideal Balance und wo kann man es kaufen?

Preislich liegt das Hill’s Ideal Balance mit einem Kilogrammpreis von ca. 8,09€ – 8,81€ in der eher höheren Preisklasse. Der Hersteller bietet nur eine Verpackungsgröße, und zwar 85g Portionsbeutel. Diese gibt es jedoch in verschiedenen Paketgrößen, darunter finden wir 12x85g, 24x85g und 48x85g. Wer Geld sparen möchte, sollte definitiv zu den größeren Paketen greifen. Je größer das Paket, desto günstiger ist auch der Kilogrammpreis. Erhältlich ist das Hill’s Katzenfutter in speziellen Online-Shops wie z.B. Zooplus. Desweiteren führen auch einige Tierfachgeschäfte das Futter im Sortiment. In herkömmlichen Supermärkten konnten wir das Futter eher weniger bis gar nicht finden.

Kann Hill’s Ideal Balance Nassfutter in der Praxis überzeugen?

Wie man ganz gut dem beigefügten Bild absehen kann ist das Hill’s Ideal Balance Nassfutter ein helles Futter mit kleinen bunten Gemüsestückchen. Die Konsistenz lässt sich ganz einfach beschreiben, es ist ein Mix aus ganzen Fleischstückchen mit Sauce. Da wir bereits mehrere Nassfuttersorten von Hill’s getestet haben, können wir sagen, dass diese alle optisch relativ gleich aussehen. Würden wir raten müssen, könnte man das Futter vom Aussehen her ganz schnell mit Futtersorten wie z.B. von Whiskas, Felix oder auch Sheba verwechseln. Es ist jetzt kein besonders ansprechendes Futter, überzeugt jedoch durch eine akzeptable Konsistenz. In unserem Falle ist die Konsistenz sogar sehr vorteilhaft, denn unsere Katzen sind absolute Fans von Nassfutter mit Sauce. Der Geruch ist relativ intensiv aber keineswegs penetrant, sondern eher ansprechend. Deshalb konnte diesbezüglich das Hills Nassfutter ebenfalls punkten.

Als wir das Futter serviert haben waren unsere Katzen bereits neugierig am warten. Beide Feinschmecker haben die servierte Portion restlos verschlungen. Deshalb können wir in unserem Falle von einer hohen Akzeptanz sprechen. So war es übrigens bei allen Geschmackssorten von Hill’s Ideal Balance. Es hat sich jedoch nicht um einen Langzeittest gehandelt, sondern viel mehr um ein Probieren. Deshalb können wir auch nicht all zu viel zu der Verträglichkeit sagen. Im Fütterungszeitraum konnten wir jedoch nichts ungewöhnliches feststellen. Deshalb konnte das Futter auch hier voll und ganz überzeugen.

Abschließend können wir sagen, dass das Hills Nassfutter ziemlich gut in der Praxis abschneiden konnte. Auch die Zusammensetzung ist akzeptabel wie wir finden. Was wir eher negativ finden ist die Verwendung von Zucker. Teilweise hat uns auch die etwas schwammige Deklaration ein wenig gestört. Ein weiteres Manko ist der teure Preis. Es gibt eindeutig hochwertigere Futtersorten in der selben Preisklasse oder sogar günstiger. Hier sollte jeder für sich selbst entscheiden und einfach mal ausprobieren.