Leonardo Adult getreidefreies Trockenfutter im Praxistest

Leonardo Katzen Trockenfutter Test

Bei dem Leonardo Trockenfutter handelt es sich um ein Alleinfuttermittel der BEWITAL petfood GmbH & Co. KG. Besonders bei Trockenfutter ist es schwierig ein hochwertiges Trockenfutter zu finden. Grundsätzlich bevorzugen viele Halter Nassfutter dem Trockenfutter, weil es artgerechter ist. Dennoch bietet Trockenfutter eine gute und gemütliche Alternative um erwachsene Katzen zu ernähren. Als besonders positiv empfinden wir eine Mix-Fütterung aus Nass- und Trockenfutter. In unserem Leonardo Nassfutter Test, konnte das Futter aus dem Hause Leonardo bereits punkten. Doch wie kann das Leonardo Adult Gainfree Trockenfutter in unserem Praxistest abschneiden?

Hier für haben wir uns die fischige Sorte „Lachs“ angeschaut und diese für Sie getestet. Vorab können wir sagen, dass es sich um ein getreidefreies Trockenfutter mit einem Fischanteil von bis zu 30% handelt. Durch die getreidefreie Rezeptur ist das Futter auch für ernährungssensible Katzen geeignet.

Wir möchten Ihnen die Zusammensetzung des näher Futters vorstellen. Darüber hinaus finden Sie weitere wichtige Informationen zu dem Trockenfutter von Leonardo. Zusätzlich möchten wir natürlich unsere eigenen Erfahrungen mit Ihnen teilen. Wie das Leonardo Trockenfutter in unseren Katzenfutter Test abschneiden konnte, erfahren Sie nachfolgend:

Wissenswerte Informationen zum Leonardo Trockenfutter

Trockenfutter für Katzen ab einem Jahr
wird in Deutschland hergestellt
Bis zu 30% Fisch-/Fleischanteil
85% tierisches Eiweiß, 15% pflanzliches Eiweiß
Ohne Getreide und Gluten
Ohne künstliche Farb-, Aroma- & Konservierungsstoffe
Enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente
schonender Herstellungsprozess
Erhältlich in 400g, 2kg, 7,5kg und 15kg

Weshalb ist die Geschmackssorte „Lachs“ von Leonardo so beliebt?

Gerade für Katzen welche Fisch bevorzugen, ist das Leonardo Adult Trockenfutter eine sehr gute Alternative. Das Trockenfutter enthält 30% frischen Lachs sowie getrocknete Meeresfische und Krustentiere aus dem Atlantik. Dieser Fischanteil versorgt die Katze mit ausreichend Proteinen. Darüber hinaus werden durch die ungesättigten Omega-Fettsäuren, gesunde Haut und glänzendes Fell unterstützt. Für das Wohlbefinden des Tieres sorgen Vitalstoffe, welche die Organfunktion fördern. Durch die getreidefreie- und glutenfreie Rezeptur, ist das Futter selbst für Fellnasen mit einer Futtermittelunverträglichkeit oder auch Allergien geeignet. Zusätzlich stärkt das Futter die körpereigenen Abwehrkräfte und beugt Harnwegsinfektionen vor. Das Futter verfügt anhand Zutaten wie Kroketten über eine bakteriostatische Wirkung und wirkt sich der Ausbreitung von Plaque vor. Zusammengefasst ist es ein gut abgestimmtes Futter für sensible Katzen ab einem Jahr. Im folgenden möchten wir näher auf die Zusammensetzung des Trockenfutters eingehen.

Leonardo Katzenfutter Test

Analytische Bestandteile, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe und Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Leonado Adult Gainfree Trockenfutter in der Sorte „Lachs“ ergibt sich aus Frischer Lachs (30%), Fischmehl aus Meeresfischen (20%), Amaranth (15%), Erbsenmehl, Kartoffelstärke, Geflügelfett, Meeres-Zooplankton gemahlen (Krill, 5%), Ei getrocknet (5%), Geflügelleber hydrolysiert, Bierhefe getrocknet (2,5%), Traubenkernexpeller, Chiasaat (1,3%), Johannisbrotschrot getrocknet, Kaliumchlorid und Chicoree Inulin.

Grundsätzlich ist der Fisch-/Fleischanteil relativ hoch für Trockenfutter. Es gibt Futtersorten, welche einen deutlich geringeren Anteil aufweisen. Was uns jedoch negativ ins Auge fällt ist die Verwendung von Fischmehl. Hier lässt sich leider die genaue Fischqualität nicht abschätzen. Darüber hinaus finden wir die Deklaration nicht all zu übersichtlich. Aufgrund dessen können wir die Zusammensetzung des Futters auch nur mit einem „befriedigend“ bewerten.

Wenn wir uns die ernährungsphyioligischen Zusatzstoffe anschauen, ergeben sich diese aus Vitamin A (15.000 IE/kg), Vitamin D3 (1.500 IE/kg), Vitamin E (150 mg/kg), Vitamin C [als Ascorbyl-Monophosphat, Natrium-Salz] (245 mg/kg), Taurin (1.400 mg/kg), Kupfer [als Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat] (15 mg/kg), Eisen [als Eisen(II)sulfat, Monohydrat] (200 mg/kg), Eisen [als Eisen(III)oxid] (385 mg/kg), Mangan [als Mangan(II)oxid] (50 mg/kg), Zink [als Zinkoxid] (150 mg/kg), Iod [als Calciumiodat, wasserfrei] (2,5 mg/kg) und Selen [als Natriumselenit] (0,15 mg).

Die analytischen Bestandteile belaufen sich auf 32% Rohprotein, 20% Rohfett, 2,8% Rohfaser, 1,1% Kalzium, 0,8% Phosphor, 0,09% Magnesium, 10% Feuchtigkeit und 0,4% Natrium. Dementsprechend sind die Werte relativ gut ausgelegt für die Ernährung einer ausgewachsenen Katze.

Eigentlich verfügt das Leonardo Trockenfutter über eine ziemlich ausgewogene Zusammensetzung. Wie bereits erwähnt sind uns jedoch zwei Punkte aufgefallen, welche uns nicht gefallen. Einmal die Verwendung von Fleischmehl und die teilweise unübersichtliche Deklaration.

Verschiedene Geschmackssorten

  • Adult Fish
  • Adult Lamb
  • Adult Complete
  • Adult Maxi GF
  • Adult Duck
  • Adult Poultry GF
  • Adult Lachs
  • Adult Light

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Bei der Fütterungsempfehlung handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Der tatsächliche Futterbedarf einer Katze ergibt sich aus dem Alter, der Aktivität, der Größe und der Rasse. Die tägliche Futtermenge sollte dementsprechend angepasst werden um eine Unterernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Zusätzlich zu dem Nassfutter sollte wie bei jeder anderen Futtersorte auch, frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Zwar kann Nassfutter dabei helfen den täglichen Flüssigkeitsbedarf einer Katze zu decken, ersetzt jedoch kein frisches Trinkwasser. Nachfolgend die Fütterungsempfehlung (Richtwerte):

Gewicht der Katze Kastriert aktiv
3 kg 25 – 40 g 55 g
4 kg 30 – 45 g 65 g
5 kg 35 – 55 g 75 g
6 kg 40 – 60 g 85 g
7 kg 45 – 65 g 95 g

Wie viel kostet das Nassfutter von Leonardo und wo kann man es kaufen?

Mit einem Preis von ca. 5,67€ bis 9,44€ pro Kilogramm tendiert das Futter zur eher mittleren bis hohen Preisklasse. Erhältlich ist das Futter in 400g, 2kg, 7,5kg und 15kg Verpackungen. Je größer die Verpackung, desto günstiger ist der Kilogrammpreis. Vertriebene wird das Futter in unzähligen Online-Shops wie z.B. Zooplus. In handelsüblichen Supermärkten lässt sich das Futtter eher weniger finden. Als kleinen Tipp können wir das Leonardo Trockenfutter Sparpaket anbieten, welches 2x 7,5kg beinhaltet.

Kann Leonardo Trockenfutter im Praxistest überzeugen?

Angefangen bei der Verpackung finden wir positiv, dass der Hersteller verschiedene Verpackungsgrößen anbietet. Von klein bis groß ist alles mit dabei. So sind die 15kg Verpackungen optimal geeignet für Halter mit mehreren Katzen oder auch Züchter. Wer jedoch weniger Trockenfutter möchte, kann zu den 400g und 2kg Verpackungen greifen. Auch die Konsistenz des Futters ist relativ gut. Darüber hinaus riecht das Futter angenehm und keinesfalls penetrant. Es lässt sich ein fischiger intensiver Geruch herausriechen. Bezüglich der optischen Aspekte kann das Futter punkten.Leonardo Adult Gainfree Trockenfutter im Test

Weiter geht es mit der Akzeptanz, diese ist für Halter besonders interessant. Wir persönlich füttern unsere Katzen hauptsächlich Nassfutter. Das Trockenfutter verwenden wir als Ergänzung oder als Mahlzeit zwischendurch. Unsere Katzen sind recht wählerisch wenn es um Trockenfutter geht, jedoch haben beide das Leonardo Trockenfutter gefressen. Die Fütterungsmenge haben wir natürlich angepasst. Hier zu müssen wir hinzufügen, dass unsere Katzen das Trockenfutter nicht komplett aufgefressen haben. Sie haben es mehrmals probiert aber der Napf wurde nicht leer. Unsere Katzen sind recht wählerisch, vielleicht liegt das Problem darin. In unzähligen Kundenrezensionen oder Testberichten wurde von einer guten Akzeptanz gesprochen. Deshalb sollte man hier nicht zu schnell ein Urteil fällen und am besten das Futter selbst ausprobieren.

Die Zusammensetzung ist relativ ausgewogenen und enthält viele Zutaten, welche für die Bedürfnisse einer ausgewachsenen Katze abgestimmt sind. Besonders gut finden wir die getreidefreie Rezeptur. Darüber hinaus verzichtet der Hersteller auf künstliche Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe. Auch der Fisch-/Fleischanteil von bis 30% ist für Trockenfutter in Ordnung.

Als negativ empfinden wir jedoch die Verwendung von Fleischmehl. Wie bereits erwähnt, lässt sich dadurch keine genaue Qualität abschätzen. Auch die Deklaration könnte übersichtlicher sein. Bezüglich der Akzeptanz konnte das Futter in unserem Praxistest auch nur mittelmäßig abschneiden.

Im direkten Vergleich mit anderen Futtersorten kann das Leonardo Trockenfutter dennoch ganz gut abschneiden. Wir persönlich können das Futter jedoch eher als Snack oder Mahlzeit zwischendurch weiterempfehlen. Eine Kombination aus dem Trocken- und Nassfutter von Leonardo ist ebenfalls eine gute Alternative. Das Nassfutter von Leonardo konnte ziemlich gut in unserem Test abschneiden, deshalb tendieren wir persönlich eher zur Nassvariante.