Christopherus Nassfutter im Praxistest

Christopherus Katze Adult Nassfutter

Das Christopherus Nassfutter ist ein Produkt der Allco Heimtierbedarf GmbH & Co. KG. Dabei handelt es sich um ein Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen. Für Christopherus Fleischmahlzeiten werden ausschließlich sorgfältig ausgewählte und natürliche Zutaten verwendet. Es wird schonend zubereitet und kalt abgefüllt, um die Nährstoffe weitgehendst zu erhalten. Das Nassfutter basiert hauptsächlich aus frischem Enten-, Kaninchen und Geflügelfleisch. Angereichert wird es zusätzlich mit dem für Katzen lebenswichtigen Taurin. Es ist eine perfekte und ausgewogene Ernährung für erwachsene Katzen.

Da es sich bei dem Christopherus Nassfutter um eine eher unbekannte Futtersorte handelt, waren wir besonders gespannt wie das Futter im Katzenfutter Test abschneidet. Allgemein testen wir sehr gerne Futtersorten, welche eher weniger bekannt sind. In der Vergangenheit wurden wir oftmals positiv überrascht. Nicht immer das bekannteste Futter muss auch gleichzeitig das beste sein. Vorab können wir schon mal sagen, dass das Christopherus Katzenfutter die wichtigsten Punkte für artgerechtes Katzenfutter erfüllt.

Um Ihnen einen bessere Überblick über das Katzenfutter zu geben, haben wir das Nassfutter von Christopherus näher unter die Lupe genommen. Darunter die analytischen Bestandteile. die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe und die gesamte Zusammensetzung an sich. Darüber hinaus haben wir unsere eigenen Erfahrungen mit dem Futter in Form eines Praxistests zusammengefasst. Zusätzlich erhalten Sie natürlich weitere wissenswerte Informationen.

Ob das Christopherus Nassfutter im Praxistest überzeugen konnte, erfahren Sie nachfolgend:

Wissenswerte Informationen zu Christopherus Fleischmahlzeiten zusammengefasst:

Alleinfuttermittel in Nassform für erwachsene Katzen
sorgfältig ausgewählte natürliche Zutaten
sorgt für eine ausgewogene Ernährung für erwachsenen Katzen
gesunde Fleischmahlzeit für höchste Ansprüche
basiert auf Enten-, Kaninchen und Geflügelfleisch
ohne Zucker und Soja

ohne Getreide und Weizen
wird kalt abgefüllt um wichtige Nährstoffe zu erhalten
in drei verschiedenen Geschmackssorten erhältlich

Welche Eigenschaften zeichnen das Christopherus Nassfutter aus?

Bei dem Christopherus Fleischmahlzeiten handelt es sich um ein Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen. Es ist ein Nassfutter, welches in drei verschiedenen Geschmackssorten erhältlich ist. Vermarktet wird das Produkt als „gesunde Fleischmahlzeiten für höchtste Ansprüche“. Die Zusammensetzung besteht aus sorgfältig ausgewählten natürlichen Zutaten. Es wird schonend zubereitet und kalt abgefüllt damit die wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben. Die Grundlage des Christopherus Nassfutter bilden schmackhafte Kompositionen wie frische Ente, Kaninchen und Geflügelfleisch. Abgerundet wird das Futter mit dem für Katzen lebenswichtigen Taurin. Das Futter enhtält über eine fein dosierte Extra-Portion an Vitaminen, welche die Abwehrkräfte und as Wohlbefinden der Katze unterstützt. Der Hersteller distanziert sich von Zucker sowie Getreide und auch Weizen. Deshalb ist das Christopherus Katzenfutter auch für ernährungssensible Katzen geeignet. Abschließend kann gesagt werden, dass das Christopherus Fleischmahlzeiten eine ausgewogene und artgerechte Ernährung für erwachsene Katzen ist.

Analytische Bestandteile, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe und Zusammensetzung

Christopherus Rind & Hühnchen

Zusammensetzung: Rind 35%, Huhn 35%, Brühe 29%, Mineralstoffe 1%

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (pro Kg): Vitamin D3 200 IE, Vitamin E rac-alfoa-Tocopherolacetat 30 mg, Taurin 1.500 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat E6 15 mg, Mangan als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat E3 3 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei E2 0,75 mg, Selen als Natriumselenit E8 0,03 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Cassia Gum (Bindemittel) 2.400 mg.

Feuchtgehalt: 80%

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,7%, Rohöle und -fette 6,8%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,0%, Feuchtigkeit 80,0%

Christopherus Kaninchen & Ente

Zusammensetzung: Kaninchen 35%, Ente 17,5%, Geflügel 17,5%, Brühe 29%, Mineralstoffe 1%

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (pro Kg): Vitamin D3 200 IE, Vitamin E rac-alfoa-Tocopherolacetat 30 mg, Taurin 1.500 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat E6 15 mg, Mangan als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat E3 3 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei E2 0,75 mg, Selen als Natriumselenit E8 0,03 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Cassia Gum (Bindemittel) 2.400 mg.

Feuchtgehalt: 80%

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,2%, Rohöle und -fette 6,9%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,2%, Feuchtigkeit 80,0%

Christopherus Geflügel Pur

Zusammensetzung: Geflügel 70%, Brühe 29%, Mineralstoffe 1%

Zusatzstoffe / Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (pro Kg): Vitamin D3 200 IE, Vitamin E rac-alfoa-Tocopherolacetat 30 mg, Taurin 1.500 mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat E6 15 mg, Mangan als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat E3 3 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei E2 0,75 mg, Selen als Natriumselenit E8 0,03 mg.

Technologische Zusatzstoffe: Cassia Gum (Bindemittel) 2.400 mg.

Feuchtgehalt: 80%

Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,3%, Rohöle und -fette 6,1%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 2,5%, Feuchtigkeit 80,0%

Christopherus Katzen Nassfutter

Fazit

Das Christopherus Nassfutter ist eine sehr fleischreiche Nahrung für ausgewachsene Katzen. Alle drei Sorten basieren hauptsächlich auf Fleisch. Darunter finden wir Fleischsorten wie Rind, Hühnchen, Kaninchen, Ente und Geflügel. Der Gesamtfleischanteil bei allen drei Geschmackssorten beläuft sich auf ca. 70%. Positiv finden wir, dass keinerlei tierische Nebenerzeugnisse verwendet werden. Woraus sich der Fleischanteil ergibt ist jedoch schwer abzuschätzen. Es gibt leider keinerlei Angaben bezüglich des Muskelfleischanteils. Deshalb lässt sich die Fleischqualität auch nur schwer bewerten. Nicht desto trotz verfügt das Christopherus Nassfutter über einen überdurchschnittlich hohen Fleischanteil. Da Katzen in ihrer Natur reine Karnivoren (Fleischfresser) sind, kommt diese Zusammensetzung natürlich vorteilhaft.

Ansonsten finden wir in allen drei Sorten Brühe und Mineralstoffe. Grundsätzlich basieren alle Sorten auf der Grundbasis von Fleisch, Brühe und Mineralstoffen. Das Futter enthält keinerlei Zucker, Soja, Getreide oder auch Weizen. Deshalb ist es auch für ernährungsempfindliche Katzen geeignet. Darüber hinaus ist es frei von künstlichen Farb-, Aroma und Konservierungsstoffen. Der Feuchtgehalt liegt mit 80% in einem sehr guten Wert für Nassfutter. An sich finden wir die gesamte Zusammensetzung sehr hochwertig und vorbildlich.

Etwas kritisch sind wir bezüglich des verwendeten Cassia Gum. Bei Cassia Gum handelt es sich um ein Bindemittel, welches oftmals verwendet wird um eine gewisse Konsistenz zu erhalten. Leider reagieren viele Katzen oftmals „allergisch“ gegen dieses Bindemittel. Hier streiten sich die Meinungen, denn viele sehen in Cassia Gum nichts schlimmes, die anderen hingegen kritisieren diese Zutat in Katzenfutter.

Bezüglich der analytischen Bestandteile und auch der ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe ist das Christopherus Fleischmahlzeiten sehr gut auf die artgerechte Ernährung von ausgewachsenen Katzen abgestimmt. Es enthält zusätzlich lebenswichtigen Taurin. Über den Rohaschewert lässt sich natürlich streiten, denn dieser übersteigt wie bei vielen anderen Katzenfuttersorten den Optimalwert.

Wir persönlich würden uns eine etwas transparentere Deklaration bezüglich des Fleischanteils wünschen. Damit meinen wir, dass einfach mehr Informationen bezüglich dessen gegeben werden. Dennoch können wir die Zusammensetzung des Christopherus Nassfutter als ziemlich gut bewerten.

Verschiedene Geschmackssorten

  • Christopherus Rind & Hühnchen
  • Christopherus Kaninchen & Ente
  • Christopherus Geflügel Pur
  • Christpherus Geflügelherzen & Reis (KITTEN)

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Bei der Fütterungsempfehlung handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Der tatsächliche Futterbedarf einer Katze ergibt sich aus dem Alter, der Aktivität, der Größe und der Rasse. Die tägliche Futtermenge sollte dementsprechend angepasst werden um eine Unterernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Zusätzlich zu dem Nassfutter sollte wie bei jeder anderen Futtersorte auch, frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Zwar kann Nassfutter dabei helfen den täglichen Flüssigkeitsbedarf einer Katze zu decken, ersetzt jedoch kein frisches Trinkwasser. Nachfolgend die Fütterungsempfehlung (Richtwerte):

Gewicht der Katze Tagesation Tagesration Mixfütterung (Nass/Trocken)
2,5 kg 180g 110g / 15g
4 kg 240g 150g / 20g
6 kg 300g 200g / 25g

Wie viel kostet das Christopherus Nassfutter und wo kann man es kaufen?

Mit einem Preis von ca. 4,20€ – 5,41€ gehört das Christopherus Nassfutter zu der eher mittleren Preisklasse. Es ist ein preiswertes Nassfutter, welches in drei verschiedenen Geschmackssorten erhältlich ist. Der Hersteller bietet zwei handelsübliche Dosengrößen, darunter 200g und 400g. Wer sich für die größeren Dosen entscheidet, kann natürlich eine menge Geld sparen. Erhältlich ist das Christopherus Katzenfutter im Online-Shop von Fressnapf. Natürlich wird das Futter auch in den unzähligen Filialen vor Ort vertrieben. In anderen Tierfachgeschäften oder auch Supermärkten konnten wir das Nassfutter leider nicht finden.

Kann Christopherus Fleischmahlzeiten Nassfutter in der Praxis überzeugen?

Angefangen bei dem Aussehen können wir das Christopherus Nassfutter als relativ normal bezeichnen. Wie man dem obigen Bild absehen kann, ist es ein Mix aus Pate und etwas Gelee. Auf den ersten Blick wirkt das Futter etwas trocken, dies aber auch nur aufgrund der Konsistenz. Die Konsistenz ist unserer Meinung nach angenehm für ausgewachsene Katzen. Es ist ein helles Futter mit einer dicken Schicht Gelee. Der Geruch lässt sich ebenfalls gut beschreiben. Dieser ist fleischig intensiv aber keinesfalls unangenehm. Ganz im Gegenteil, es riecht sogar sehr ansprechend. Unsere beiden Katzen hat der Geruch gleich angelockt. Deshalb konnte das Futter bezüglich dieser Testkriterien voll und ganz punkten.

Vorab müssen wir sagen, dass unsere beiden Katzen Futtersorten bevorzugen, welche viel Sauce beinhalten. Da es sich hier um eher „Pate“ handelt, war die Akzeptanz eher geteilter Meinung. Eine unserer beiden Katzen hat die servierte Portion restlos aufgefressen, die andere hingegen hat zwar probiert aber das Futter dann gemieden. Auch beim zweiten Anlauf war es ähnlich. Deshalb können wir in unserem Falle von einer „mittelmäßigen“ Akzeptanz sprechen. Wenn eine Katze gerne Pate frisst, sollten es hier keine Probleme bezüglich der Akzeptanz geben. In Hinsicht der Verträglichkeit konnten wir nichts negatives feststellen.Christopherus Katzen Nassfutter im Praxistest

Grundsätzlich hat uns das Christopherus Fleischmahlzeiten Nassfutter recht gut gefallen. Es ist ein ausgewogenes Futter mit einer hochwertigen Zusammensetzung. Dennoch müssen wir erwähnen, dass es ein Futter mit Vor- und Nachteilen ist. Die Nachteile sehen wir in dem „Cassia Gum“ und der etwas schwammigen Deklaration. Auch der Rohaschegehalt ist leider etwas hoch angesiedelt. Nicht desto trotz überzeugt das Futter durch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch der hohe Fleischanteil und die zuckerfreie Rezeptur konnten uns überzeugen.