Smilla Nassfutter im Praxistest

Smilla Adult Nassfutter

Smilla ist ein bekannter Futterhersteller der Hunde- und Katzennahrung produziert. Die Marke Smilla ist ein Produkt der MATINA GmbH. Das Unternehmen verfügt über ein breites Sortiment an Nass- und Trockenfuttersorten, Snacks und Nahrungsergänzungsmittel. Hergestellt wird das Futter von Smilla basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Katzenfutter von Smilla ist auf die natürlichen Bedürfnisse einer Katze ausgelegt. Der Hersteller bietet sowohl Nass- als auch Trockenfutter für Kitten, Adult-, und Seniorkatzen. Bekannt ist das Smilla für ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis.

In unserem Katzenfutter Test haben wir uns das Nassfutter von Smilla näher angeschaut. Darunter die analytischen Bestandteile, die ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe und auch die Zusammensetzung der Geschmackssorte „Geflügel„. Zusätzlich haben wir das Futter einem Praxistest unterzogen und möchten unsere persönlichen Erfahrungen mit ihnen teilen. Darüber hinaus haben wir weitere wissenswerte Informationen für Sie zusammengefasst.

Der Futtermarkt ist mittlerweile so umfangreich, dass es gar nicht so leicht ist ein geeignetes Katzenfutter zu finden. Kann das Smilla Nassfutter in unserem Praxistest überzeugen? Nachfolgend erfahren Sie mehr.

Wissenswerte Informationen zum Smilla Nassfutter

getreidefreies Nassfutter für ausgewachsene Katzen
mit wichtigen Vitaminen & Nährstoffen
enthält zusätzliches Taurin
ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe
ohne Gluten und Getreide
ohne Zuckerzusatz
schonende Verarbeitung um Nährstoffe zu erhalten
verschiedene Geschmackssorten
auch für Kitten und Seniorkatzen erhältlich

Smilla Adult Katzenfutter

Welche Eigenschaften zeichen das Smilla Nassfutter aus?

Das Smilla Nassfutter verfügt über leckeres Geflügelfleisch mit fein ausgewählten Zutaten wie Rindfleisch, Geflügelherzen, Lamm oder Fisch. Es enthält lebenswichtige Vitamine und Taurin, welche die Bedürfnisse von Stubentigern decken und ein gesundes und langes Katzenleben ermöglichen. Dabei handelt es sich nicht nur um ein leckeres Katzenfutter, sondern viel mehr um ein gesundes und ausgewogenes Nassfutter. Es ist ein getreidefreies Alleinfutter, welches keinerlei Zuckerzusatz und Geschmacksverstärker enthält. Darüber hinaus ist das Nassfutter von Smilla auch Soja und laktosefrei. Zusätzlich bietet der Hersteller eine große Sortenauswahl um auch den größten Gourmet unter den Katzen zufriedenzustellen. Abschließend kann gesagt werden, dass das Smilla Nassfutter über eine sorgfältige Auswahl und Verarbeitung der Rohstoffe verfügt. Es ist ideal abgestimmt auf die wesentlichen Ernährungsbedürfnisse einer erwachsenen Katze. Eine ausgewogene Zusammensetzung und ein einzigartiger Geschmack zeichnen die Smilla Produktpalette aus.

Analytische Bestandteile, ernährungsphysiologische Zusatzstoffe und Zusammensetzung

Wenn wir uns die Zutatenliste des Smilla Nassfutter Geflügel mit Geflügelherzen anschauen ergibt sich die Zusammensetzung aus Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse (20% Geflügel, 20% Geflügelherzen) und Mineralstoffe.

Das ergibt einen Gesamtfleischanteil von 40%, indem auch tierische Nebenerzeugnisse mit inbegriffen sind. Leider werden keinerlei Angaben zu der Fleischqualität gemacht, deshalb weiß man nicht um welches Fleisch es sich handelt und wie die Qualität ist. Hier würden wir uns eine transparente Deklaration wünschen. Die anderen Geschmackssorten verfügen über eine ähnliche Zusammensetzung. Gut finden wir, dass keinerlei Zucker oder billige Füllstoffe wie Getreide enthalten sind.

Die ernährungsphsyiologische Zusatzstoffe ergeben sich aus Vitamin A 3.000 IE, Vitamin D3 200 IE, Vitamin E 30 mg, Taurin 1.000 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 15 mg, Mangan (als Mangan-(II)-sulfat, Monohydrat) 3 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 0,75 mg und Selen (als Natriumselenit) 0,03 mg

Somit belaufen sich die analytischen Bestandteile auf 10,2% Rohprotein, 5,8% Rohfett, 0,4% Rohfaser, 2,5% Rohasche, 0,24% Kalzium, 0,21% Phosphor und 80% Feuchtigkeit. Alles Werte die relativ gut auf die Bedürfnisse von erwachsenen Katzen abgestimmt sind.

Im direkten Vergleich zum Smilla Trockenfutter, finden wir die Zusammensetzung jedoch deutlich hochwertiger. Es gibt hochwertigere Zusammensetzungen mit einem höheren Fleischanteil und besseren Rohstoffen, jedoch nicht in der selben Preisklasse. Deshalb können wir die Zusammensetzung des Smilla Nassfutter bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnis als relativ okay bewerten.

Smilla Adult Geflügeltöpfchen

Verschiedene Geschmackssorten kurz vorgestellt:

  • Jubiläumsedition: Geflügel mit Ente
  • Geflügel mit Geflügelherzen
  • Geflügel mit Rind
  • Geflügel mit Lamm
  • Geflügel mit Fisch
  • Limited Edition: Geflügel mit Kaninchen

Fütterungsempfehlung des Herstellers

Bei der Fütterungsempfehlung handelt es sich ausschließlich um Richtwerte. Der tatsächliche Futterbedarf einer Katze ergibt sich aus dem Alter, der Aktivität, der Größe und der Rasse. Die tägliche Futtermenge sollte dementsprechend angepasst werden um eine Unterernährung oder Übergewicht zu vermeiden. Zusätzlich zu dem Nassfutter sollte wie bei jeder anderen Futtersorte auch, frisches Trinkwasser zur Verfügung stehen. Zwar kann Nassfutter dabei helfen den täglichen Flüssigkeitsbedarf einer Katze zu decken, ersetzt jedoch kein frisches Trinkwasser. Nachfolgend die Fütterungsempfehlung (Richtwerte):

Gewicht der Katze Tagesration
ca. 5 kg (ausgewachsene Katze) 250 – 350 g

Wie viel kostet Smilla Nassfutter und wo kann man es kaufen?

Mit einem Kilogrammpreis von ca. 2,23€ – 2,95€ gehört das Smilla Katzenfutter zu den günstigeren Nassfuttersorten. Der Preis variiert je nach Dosengröße, diese sind erhältlich in 200g und 400g. Je größer die Dose, desto günstiger ist auch der Preis. Erhältlich ist das Futter in Online-Shops wie z.B. Zoobio. Darüber hinaus gibt es natürliche viele weitere Online-Shops, welche das Futter von Smilla vertreiben. In handelsüblichen Supermärkten ist das Futter eher schwierig bis gar nicht zu finden. Grundsätzlich können wir das Bestellen im Internet empfehlen, denn hier ist das Futter meist günstiger als in speziellen Tierfachgeschäften. Darüber hinaus gibt es in Online-Shops meist auch Sparangebote und Rabattaktionen, welche sich positiv auf den Preis auswirken.

Kann Smilla Adult Geflügeltöpfchen im Praxistest überzeugen?

Smilla Adult GeflügeltöpfchenAngefangen bei der Zusammensetzung können wir von einem akzeptablen Fleischanteil von durchschnittlich 40% sprechen. Natürlich gibt es Futtersorten mit einem deutlich höheren Fleischanteil, wie bereits erwähnt jedoch nicht in dieser Preisklasse. Ein wenig enttäuscht sind wir von der Deklaration, denn diese gibt keinen genauen Aufschluss über die Fleischqualität. Darüber hinaus werden tierische Nebenerzeugnisse verwendet. Bezüglich der getreidefreien Rezeptur sind wir positiv überrascht, denn das Trockenfutter von Smilla hat leider einen großen Anteil an Getreide enthalten. Die Zusammensetzung an sich können wir als relativ ausgewogen und akzeptabel beschreiben. Wer sich eine transparentere Deklaration und einen höheren Fleischanteil wünscht, muss zu einem teureren Produkt greifen.

Öffnet man die Döse sind gleich ganze Fleischstückchen sichtbar. Das Nassfutter ist ein Mix aus Fleichstücken, Gelee und Feuchtigkeit. Die Konistenz können wir als relativ angenehm und normal bezeichnen. Der Geruch ist fleischig intensiv und riecht halt wie fast alle Nassfuttersorten mit Geflügel.

Bezüglich der Akzeptanz haben beide Katzen das servierte Futter mit Freude aufgefressen. Grundsätzlich sind unsere Katzen sehr verwöhnt und akzeptieren nicht jedes Futter, doch das Smilla Nassfutter hat die kleinen Gourmets voll und ganz zufrieden gestellt. Wir haben das Futter mehrmals gefüttert und müssen sagen, dass beide Katzen das Interesse nicht verloren haben. Der Napf war stets leer und die Katzen waren satt. Auch in Hinsicht der Verträglichkeit konnten wir nichts Negatives feststellen.

Das Nassfutter von Smilla überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhätlnis. In dieser Preisklasse ist es schwierig ein Katzenfutter zu finden, welches über eine ähnlich gute Zusammensetzung verfügt. Darüber hinaus ist die Akzeptanz und Verträglichkeit des Futters ebenfalls relativ gut. Wer Abstriche bezüglich der Deklaration mit sich vereinbaren kann, ist unserer Meinung nach bestens bedient mit dem Smilla Nassfutter.

In unserem Praxistest konnte das „Smilla Nassfutter Geflügel“ mit der Note „befriedigend“ abschneiden. Es ist ein recht ausgewogenes Nassfutter mit einem relativ fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie bereits erwähnt, stört uns persönlich die Deklaration. Deshalb würden wir auf diese Sorte auch nicht mehr zurückgreifen.

Smilla Nassfutter mit Geflügelherzen
  • Zusammensetzung / Inhalt
  • Fleisch gem. Deklaration
  • Philosophie, Deklaration & Co
3.2

Fazit

Das Smilla Nassfutter ist ein Katzenfutter mit Vor- und Nachteilen. Die Vorteile liegen bei der Akzeptanz, der getreidefreien Zusammensetzung und dem Preis. Bezüglich der Zusammensetzung kann diese insgesamt als gut bis mittelmäßig bewertet werden. Die Deklaration gibt leider wenig Ausschluss über die Fleischqualität und die enthaltenen tierischen Nebenerzeugnisse. Alles in einem ist das Smilla Nassfutter aber dennoch ein ausgewogenes Nassfutter zu einem fairen Preis, was das Testergebnis anhand unserer Testkriterien auch mit knapp 3.2 von 5 Sternen bestätigt.